DVD Hans Talhoffers Fechtkunst – Das Schwert

29,90 

Historische Kampfkunst für Anfänger, Fortgeschrittene und Übungsleiter

Laufzeit ca. 150 Minuten

Beschreibung

Hans Talhoffer zählt zu den bedeutendsten Fechtmeistern des Spätmittelalters. Er stand nicht nur selbst in den Schranken, sondern bildete auch die Kombattanten für ihre Kämpfe im Gottesurteil aus.

Nahezu alle Schwertstücke aus Talhoffers Handschriften werden hier ausführlich erläutert. Behandelt wird der Einsatz des langen Schwertes sowohl im Bloßfechten als auch im Harnischfechten, bei dem die Halbschwerttechniken ihre Anwendung finden. Eine Vielzahl von Hebel-, Wurf- und Entwaffnungstechniken werden dargestellt.

Ergänzt wird die DVD durch die damals bekannten Grundübungen, wie den Häuen und den entsprechenden Versatzungen, sowie ein Glossar.

Inhalt

  • Grundlegende Techniken
  • Bloßfechten mit dem langen Schwert
  • Harnischfechten

Unter anderem im Einzelnen:

  • Häue und Huten
  • Versatzungen
  • Winden
  • Halbschwerttechniken
  • Ringer- und Entwaffnungstechniken
  • Der Mordschlag
  • Und vieles mehr

Darsteller / Autoren

André Schulze
  • Herausgeber und Sachbuchautor über die Kampftechniken des Hans Talhoffer „Mittelalterliche Kampfesweisen“
  • Seit über 30 Jahren Training der Schwertschulen des Aikido und Tai Chi
  • Seit 1999 mittelalterliches Fechten, welches er auch unterrichtet
Sandra Fortner
  • Sachbuchautorin über Mittelalterliche Kampfesweisen
  • Seit 2000 Fechterin
Elmar Bihler
  • Sachbuchautor über historisches Fechten
  • Seit 2000 Training im historischen Fechten
  • Fechtlehrer

Auch als Download/Stream erhältlich bei Vimeo

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Größe 19 x 13.5 x 0.14 cm
Altersfreigabe

Lehrprogramm

Laufzeit

ca. 90 Minuten

Sprache

Deutsch

Form

DVD-Video

GTIN

4280000004024

Region Code

0